Distant Dream

Normale Version: Skype - Verlauf 26.06.2017
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
[20:42:01] Böser Admin: Ja, das Problem ist, das werden jetzt vlt mehr als paar Wörter, weil ich noch was zum Hintergrund erklären muss, also was ich mir so jetzt ein wenig überlegt habe.
Nämlich, hast du ja wrsl. noch keine konkrete Idee, wie die in die Buchwelt gelangen, oder? Also obs vom Mensch ausgeht oder es Spaghetti regnet und dann geht's ab.
Jedenfalls wären es zwei Möglichkeiten, die ich so im Kopf habe.
1. Über so etwas wie ein Medium. Menschen, die diese Gabe besitzen und die Welt betreten können. Wie die die Gabe erhalten - random. Kann man dann noch überlegen.
2. Besondere Bücher. Irgendetwas ist mit den Büchern geschehen, kann man auch noch überlegen, was genau, sodass die wie eine Art Portal fungieren. Wie auch immer das dann aussieht.

Beide Möglichkeiten bieten sich jetzt an, natürlich ausgiebig erforscht zu werden. Sprich: Wissenschaftler wollen gern wissen, was da passiert usw.
Und da würde ganz gut, meine Idee passen, die wir im Board stehen haben. Mit David Tennant als als Gesicht. Der ja auch als Wissenschaftler oder sowas gedacht war.
bei Möglichkeit 1 könnte deine das Medium sein und er möchte eben gern mehr erfahren usw., sodass sie zu ihm kommt (aber nicht als Laborratte!! Sie wird nicht wie ein Versuchsobjekt behandelt Big Grin )und die beiden eben gemeinsam forschen.
Bei Möglichkeit 2 kann sie eine weitere Wissenschaftlerin sein, die sich mit dem Phänomen beschäftigt. Oder gar die fiktive Autorin des Buches, in das sie reisen können.

Von beiden Varianten (also Medium oder Portal) würde mir spontan die zweite besser gefallen, weil so einfach jeder, der will, reisen kann und wir uns nicht über gewisse Regeln dazu Gedanken machen müssen. Aber das ist nur der erste Gedanke gewesen, darüber würde ich auch nochmal in Ruhe nachdenken bzw. fallen uns sicher auch noch mehr Möglichkeiten ein^^
[20:42:09] Böser Admin: :*
[20:43:05] TRIANGLE.: check ich nicht
[20:43:06] TRIANGLE.: XD
[20:43:19] TRIANGLE.: also, die grundidee ja, aber "jeder will reisen kann"?
[20:43:24] TRIANGLE.: solltees gerade das nicht sein? XD
[20:43:35] TRIANGLE.: also das nich jeder nach lust und laune in ne andere welt kann? XD
[20:45:49] Böser Admin: naja das ist die Frage. Also wer darf denn dahin und unter welchen Bedingungen? Das müsste man noch klären. War jetzt nur so dahingeschrieben. Bei nem Medium muss sie sozusagen ja immer dabei sein. Da könnte jetzt zum Beispiel meiner nicht allein, wenn er das mal wollte. Bei dem Portal schon. Dass aber nicht die ganze Welt dies nutzen kann wie ne Toilette, das wäre schon wichtig. Also es sollte schon begrenzt sein. Wollte nur meinen Punkt verdeutlichen, dass man bei der ersten Variante eben immer eine Begleitung braucht, wenn mans selber nicht kann Big Grin
Aber erstmal: ist die Pairidee an sich okay? nur damit ich das schonmal weiß Big Grin
[20:47:08] TRIANGLE.: mhhh die Überlegung wäre, dass das vielleicht nur durch die Originalausgabe geht, bzw. eben die allererste, und das es in der hinsicht auch bösewichte gibt, die das zu fälschen versuchen
[20:47:15] TRIANGLE.: müsste man halt Canons schreiben XD
[20:47:35] Böser Admin: Originalausgabe wäre ja dann nur ein Exemplar, oder meinst du die erste Auflage damit?
[20:47:51] TRIANGLE.: zu fälschen versuchen, oder die Autoren bedrohen oO
[20:48:09] TRIANGLE.: mhh gute frage, eigentlich nur das eine exemplar und das bei den Fälschungen wasschief gehen kann, aber das wäre vermutlich zu komplex
[20:48:10] TRIANGLE.: XD
[20:48:26] TRIANGLE.: so mit medium find ich jetzt nicht sooo prickelnd, das geht mir persönlich zu sehr ins magische XD
[20:50:02] TRIANGLE.: dachte mir grade, dasses ganz interessant wäre die Autoren auf jeden fall mit dabei zu haben, sicher auch als Canon, sodass wir selbst festlegen können wann ne neue welt dazu kommt, aber das die Canons halt auch von usern belegt werden könnten
[20:51:58] Böser Admin: also wenn es nur ein Exemplar ist, ist der Kreis der Leute, der das darf, sehr beschränkt. ICh weiß nicht, ob wir uns damit dann nicht was verbauen. Wir müssten dann wissen
- wo das Buch aufbewahrt wird
- wer das nutzen darf
Rein von der Logik her wäre es ja so, dass irgendeine Organisation das Buch in die Hände bekommt und es untersucht. Das würde dann den Kreis der Charaktere, die diese Reisen thepretisch machen könnten, sehr stark eingrenzen. Also nicht nur zahlenmäßig, sondern auch charaktermäßig, weil es sich dann hauptsächlich um Wissenschaftler, die von dir genannten Autoren (was ich gut finde, dass die auch dabei sind) und vlt noch einer Handvoll anderer Leute handelt.
[20:52:56] TRIANGLE.: ja das stimmt schon, sehr schwierig
[20:53:12] Böser Admin: Eine böse Organisation, die das Buch haben will bzw es zu fälschen versucht, finde ich sogar auch ganz gut, das bringt ein wenig Spannung rein.
Komplex wird es dann aber sicher... auch , weil wir uns überlegen müssten, was dann passiert, wenn die mit der Fälschung reisen wollen
[20:53:36] TRIANGLE.: wobei wir das auf eine welt beschränken könnten, also das ein buch aus noch unerforschten gründen nur von --- mhhh hochbegabten? betreten werden kann und die Wissenschaftler daran forschen, warum das bei dem anders ist
[20:54:03] TRIANGLE.: ja genau, bestenfalls kommen die "bösen" mit der Fälschung in die welt, aber es ist eben nicht wie im buch, sondern mit deutlichen veränderungen
[20:54:12] TRIANGLE.: das wassermeer aus Lava oder sowas XD
[20:57:38] Böser Admin: also dein erster Vorschlag ist ja doch fast schon wie ein Medium, oder? Menschen, die etwas haben, was andere nicht haben und deswegen dahin können? Oder verstehe ich das falsch? Big Grin

Dann wäre es also eine weitere Parallelwelt? Dadurch separiert man die Leute aber doch wieder mehr, was natürlich für das gemeinsame Spielen und vor allem Plots dann schwer wird.
Aber vielleicht könnten sich die originale Welt verändern? Nicht rasant, nur sehr langsam, am Amfang unbemerkt. Jedes betreten über eine gefälschte Ausgabe hat weitere Änderungen zur Folge. Darüber ließe sich auch super dann ein Plot planen

Puh, es ist echt viel zu beachten, es ist echt viel Potential! Krasse IDee, die du da hattest! (y)
[20:58:26] TRIANGLE.: achso ich dachte du meinst mit medium jemanden, der das "aufmacht", aber ich mag das wort medium wohl auch einfach nicht XD
[20:58:51] TRIANGLE.: es muss nicht zwingend ne andere Parallelwelt sein, vielleicht sehen die die dinge nur anders, sind aber mit den anderen in der gleichen welt?
[20:58:58] TRIANGLE.: wobei das vermutlich nur wenige beachtne, rofl
[20:59:13] TRIANGLE.: deine Idee gefällt mir aber
[20:59:33] TRIANGLE.: krasse sehr komplexe Idee, wo vermutlich keiner kommt bei meinem glück Big Grin
[21:00:50] Böser Admin: ja doch das war meine ursprüngliche Idee. irgendjemand, der das betreten kann und dann eben maximal eine oder zwei Personen mitnehmen kann. Wobei ich auch weniger ans "Magische" dachte, sondern echt einfach Leute... ich sag mal wie bei Heroes... die eben nen bestimmtes Gen haben und das dadurch können, wie eben deine bestimmte Personengruppe als Beispiel Hochbegabte sind Big Grin
ICh will aber kein Voodoo-Ritual haben um da hinzukommen Big Grin Keine Sorge xDD
Wobei wir vom Genre her wahrscheinlich ohnehin im Fantasy-Bereich sind... Oder Mystery xD keine Ahnung Big Grin
[21:01:49] Böser Admin: Ich fand nur "Medium" eine passende Beschreibung, weils eben ja im Grunde sowas ist: Eine Art Katalysator für die Reaktion oder so Big Grin wir können die aber gern anders nennen, sollten wir uns dafür entscheiden Big Grin
[21:02:04] TRIANGLE.: muss aber zugeben, ich fänds ganz geil wenn die allein rübergehen, weil wir dann auch was dabei haben könnten, die nicht wissen dass sie da was in sich haben und erübergezogen werden und einfach in die welt geschupst werden sozusagen
[21:04:29] Böser Admin: Dann wäre das aber unabhängig von der Buchausgabe oder?
WEil dann könnte man die Personen beliebig auswählen und die müssten nicht in der Nähe des Buches sein.
Beispiel: ich nehm jetzt mal meinen Wissenschaftler, der vlt dann auch diese Gabe hat. Der chillt sich also durch die Welt und auf einmal steht deine vor ihm, die gerade eben eigentlich noch... keine Ahnung, in nem Diner n paar Leuten Essen bringen wollte oder so Big Grin und sie weiß nicht, wie sie dahin gekommen ist und dann werden sie wieder aus der Welt raus geworfen und wissen nichts vom anderen oder so Big Grin
[21:04:49] Böser Admin: okay, das ist jetzt sehr spezifisch aufs Pair bezogen, aber ich wollts nur mal beschreiben, wie ich deins jetzt verstehe Big Grin
[21:05:01] Böser Admin: kann ja jedem anderen auch so ähnlich passieren
[21:05:12] Böser Admin: und viele reden es sich vlt erstmal als Tagtraum ein und so?
[21:05:26] TRIANGLE.: ja genau das würde ich bei den meisten ausgaben machen, dass die halt ne beosndere gabe brauchen, aber das wir dann eben auch eines dabei haben, wo nicht jeder trotz gabe durch kann und keiner weiß warum
[21:05:42] TRIANGLE.: jap genau, manchmal sind die ungewollten sprünge vielelicht nur ein paar Minuten, und manchmal halt länger
[21:05:50] TRIANGLE.: stell mir das bei unserem pair auch so interessant vor
[21:05:55] Böser Admin: Big Grin
[21:05:57] Böser Admin: gut
[21:06:00] TRIANGLE.: stell dir nur vor sind halt zusammen, er wacht morgens auf und sie is weg
[21:06:02] TRIANGLE.: XD
[21:06:07] Böser Admin: haha Big Grin
[21:06:13] TRIANGLE.: denkst ja nicht sofort dran, dass die in der welt ist XD
[21:06:19] Böser Admin: und die kennen sich real vlt null, haben sich noch nie gesehne oder so
[21:06:36] TRIANGLE.: dann wären sie doch nich im bett o_o
[21:06:47] Böser Admin: in der buchwelt? Tongue
[21:06:51] TRIANGLE.: achso
[21:06:54] Böser Admin: treffen zum Schäferstündchen Big Grin
[21:07:00] TRIANGLE.: ja das is die frage, ob sie sich da nicht kennen, oder ob sie sich kennen
[21:07:18] TRIANGLE.: wenn da die Erinnerungen an die wahre Identität gelöscht sind, könnte das schwierig werden, oder?
[21:07:22] TRIANGLE.: ODER...
[21:07:33] Böser Admin: das müssten wir noch klären Big Grin ob die das wissen nun oder nicht Big Grin
[21:07:35] TRIANGLE.: wir geben die Option frei, ob die leute ihr Gedächtnis verlieren, wenn sie rüberswitchen
[21:07:48] Böser Admin: ODER!
[21:07:52] TRIANGLE.: kann man ja als steckbriefpunkt mit anbringen, obs so n sprung schon ml gegeben hat und ob das Gedächtnis behalten wird
[21:08:42] Böser Admin: Wir schalten die Option frei! Also... dass die zum Beispiel am Anfang, wenn sie das erste mal reisen, nichts wissen. und das hält noch ein paar mal an. Und dann, irgendwann, kommt es so langsam, dass das Gehirn das verarbeiten kann und die die Erinnerungen behalten
[21:09:15] TRIANGLE.: oderhalt nicht Big Grin würde das tatsächlich nichtmal unbedingt festlegen weil ja jeder auch irgendwie anders beschaffen ist
[21:09:23] Böser Admin: boah fies Big Grin
[21:09:34] Böser Admin: und deine weiß irgendwann alles und meiner noch immer so "HÄ?"
[21:09:46] TRIANGLE.: (ich hab mir übreigens keine Notizen gemacht und vergess vermutlich alles wieder -.-)
[21:09:47] TRIANGLE.: lol
[21:09:54] TRIANGLE.: ds wär aber irgendwie echt strange glaub ich XD
[21:10:06] TRIANGLE.: und ich glaub das wär zu schwierig sich da nich derbe zu verzetteln
[21:10:06] Böser Admin: (skype hat doch ne eingebaute Notizfunktion - nennt sich copy&paste Smile )
[21:10:15] TRIANGLE.: zu anstrengend, schon nach 9
[21:10:15] TRIANGLE.: XD
[21:10:20] Böser Admin: eben. deswegen würde ich das irgendwie vorschrieben
[21:10:26] Böser Admin: (ich mach das dann^^ keine sorge)
[21:10:32] Böser Admin: (habs mir schon vorgenommen Big Grin )
[21:10:43] TRIANGLE.: das notieren? oder was`? XDD
[21:10:47] Böser Admin: ja
[21:10:50] TRIANGLE.: danke! XD
[21:10:56] TRIANGLE.: bin heute nur so halb anwesend XD
[21:12:58] Böser Admin: also vorschlag:
- in der Buchwelt wissen sie, dass sie eigentlich in eine andere Welt gehören, aber nicht, wer sie dort sind (die haben dann in der Buchwelt also auch andere Namen evtl.)
- in der realen Welt wissen sie, dass sie die Gabe haben und in die Buchwelt gehen können, sie erinnern sich auch an die Personen, aber wissen ja die realnamen eh nicht Big Grin
[21:13:43] TRIANGLE.: mhmhmhmhmhmh, das beduetet aber auch, dass die leute im grunde zwei Steckbriefe schreiben müssen WENN sie die gabe haben
[21:13:44] TRIANGLE.: XD
[21:14:12] Böser Admin: wieso? eigentlich nur einen, Charakter, stärken und schwächen behalten sie ja eh bei xD denk ich mal xD
[21:14:24] TRIANGLE.: also im grunde nur n zweiter name
[21:14:27] Böser Admin: ja genau
[21:14:34] TRIANGLE.: wobei das dann schwierig ist, wenn die durch mehrere bücher gehen Big Grin
[21:14:42] Böser Admin: könnte man auch über ein Profilfeld dann ausgeben, damit man nicht immer nachschauen muss
[21:15:35] Böser Admin: wenn wir am anfang nur eins machen, geht es xD Wir könntne die bpcher auch nach und nach freischalten... Welt 1 wird zerstört oder verschlossen oder so und Welt zwei tut sich auf?
Ansosnten machen wir eben 563758345 Profilfelder mit namen Big Grin
[21:15:49] Böser Admin: oder die wählen die namen eben so, dass sie immer passen xD irgendwie so halt Big Grin
[21:16:06] TRIANGLE.: ich denk, dann wärs auch gut, wenns jedem so geht, also wir nicht vorgeben, in 3 reisen weiß man alles, sondern das die grundsätzlich wissen das sie gereist sind, aber sonst halt nich so viel mehr
[21:16:32] TRIANGLE.: ja wobei es auf die Namenswahl ja nicht unbedingt ankommt, was wir machen könnten, wären zwei nmamen, einen realen und einen, der in jeder "magischen" welt benutzt wird
[21:16:47] TRIANGLE.: könnte dann auch interessant werden wenn das so komplett verschiedene sind
[21:16:51] TRIANGLE.: boah das is voll schwierig
[21:16:52] TRIANGLE.: XD
[21:16:54] Böser Admin: das ist gut! Big Grin
[21:17:04] Böser Admin: aber es fixt mich voll an irgendwie Big Grin
[21:17:08] Böser Admin: ich finde das voll cool Big Grin
[21:17:10] TRIANGLE.: mich auch XDD
[21:17:32] Böser Admin: mich hat lange keine Idee mehr so angefixt, ich les immer mal in den RPG-Boards die boardideen durch
[21:17:41] Böser Admin: die haben mich alle nicht so gekriegt
[21:17:55] Böser Admin: weil hier sind auch so viele Möglichkeiten offen durch die Bücher, die man betreten kann Big Grin
[21:18:52] TRIANGLE.: ja genau, im grunde kann man alles machen, man könnte mit einer, wobei ich fast sagen würde zwei und die reale welt, starten und irgendwann sagen "wir machen noch eine, Abstimmung, voting, bla" damit jeder was von hat
[21:19:11] Böser Admin: ja genau Big Grin das find ich super
[21:19:19] Böser Admin: und zwei welten sind auch in Ordnung Big Grin
[21:19:38] Böser Admin: welche reale Stadt wollen wir denn nehmen?
[21:19:46] Böser Admin: und wie sehen die buchwelten aus? xD
[21:19:57] TRIANGLE.: naja die buchwelten kann man im grunde ja "frei" gestalten
[21:20:08] TRIANGLE.: du hattest ja Interesse am Landadel, das wär ne möglichkeit
[21:20:43] Böser Admin: ja wobei ich gerade eher so mittelalter... ach ich formulier es mal aus in ruhe was ich mir vorstelle Big Grin
[21:20:49] TRIANGLE.: als reale Stadt.. gute frage, new York? prinzipiell geht das zwar von überall auf der erde, aber wir könnten als kernstadt ja new York neben und n unterboard mit anderen Städten, sodass da n paar Freiheiten sind
[21:20:52] TRIANGLE.: auch nicht schlecht Big Grin
[21:21:10] TRIANGLE.: und ich bin tatsächlich grade angefixt meinen maincharakter als Autorin zu machen XD
[21:26:37] Böser Admin: oder eine kleinere, wir brauchen ja eigentlich keine so große Stadt wie new York, die schon allein ein ganzes RPG füllt Big Grin wir könnten ja jede auch mal 5 Städte raussuchen, die uns ansprechen, und dann vergleichen wir? Es sei denn, du möchtest gern new York haben, dann können wir auch da nehmen Smile
Und ich bin von der Idee, mehrere städte oder so zu nehmen, nicht mehr so angetan, weil das ja doch die Playmöglichkeiten in der realen Welt sehr einschränkt, wie ich finde. Wenn sich das dann so verteilt, meine ich^^

haha, sehr gut. Wobei ich da grad überlege... würden die Wissenschaftler nicht als erstes die Autoren kontakten, sodass unsere sich dann sofort sehen würden? bzw kennt man ja dann irgendwie doch ihr gesicht, oder?
[21:27:34] TRIANGLE.: ja schon, das kann sich ja auch entwickeln, aber die kennen sich in der fiktiven welt ja nicht? Big Grin
[21:28:21] TRIANGLE.: aber wir können auch ne kleinere nehmen, klar :=)
[21:29:04] TRIANGLE.: ich üwürde allerdings so langsam wirklich verschwinden XD was hältst du von einem unterforum, übergangsweise im distantdreams? dann können wir da zusammenfassen in einem Thema und in nem anderem weiter planen Big Grin
[21:29:16] TRIANGLE.: ne kleine grundidee für den Header hab ich auch schon XD
[21:29:26] Böser Admin: was hältst du von einem unterforum, übergangsweise im distantdreams?genau das war mein Plan (y)
[21:29:36] Böser Admin: ich sammel mal alles zusammen und füg noch offene Fragen ein Smile
[21:29:43] TRIANGLE.: danke! du bist wunderbar Big Grin
[21:29:48] Böser Admin: du auch Wink
[21:29:59] TRIANGLE.: ich hab nix gemacht XD du fasst zusammen XD
[21:30:04] Böser Admin: du hast die Idee!
[21:30:10] TRIANGLE.: gemeinsam!
[21:30:11] Böser Admin: ohne die würde ich nihts zusammenfassen Big Grin
[21:30:16] Böser Admin: die grundidee war von dir
[21:30:18] TRIANGLE.: ich hatte nur die Idee durch n buch zu reißen
[21:30:21] TRIANGLE.: *reisen
[21:30:21] TRIANGLE.: -.-
[21:30:22] TRIANGLE.: XD
[21:30:27] TRIANGLE.: und guck was daraus geworden is
[21:30:28] TRIANGLE.: mega
[21:30:29] TRIANGLE.: XD
[21:30:33] Böser Admin: ja das stimmt Big Grin
[21:30:42] Böser Admin: Gedankenleucthfeuer in meinem Kopf Big Grin
[21:30:52] TRIANGLE.: echt ey, ich bin sau scharf drauf XD
[21:31:01] Böser Admin: überleg schonmal n titel, ich bin bei sowas grottig Big Grin
[21:31:11] TRIANGLE.: Gott ich auch, aber ich versuch mein glück XD
[21:31:11] Böser Admin: und an dem mist scheiterts immer Big Grin
[21:32:35] Böser Admin: sonst nennen wir es BON - Board ohne Namen
BON - Books....
lass uns was mit BON machen, da können wir jedem dann erzählen, wir hätten da voll den stylischen Titel aber eigentlich heißts nur "Board ohne Namen" Big Grin Big Grin Big Grin
[21:32:59] TRIANGLE.: NEIN
[21:33:00] TRIANGLE.: XD
[21:33:04] TRIANGLE.: definitiv NEIN XD
[21:33:48] Böser Admin: N - neben
E - Elefanten
I - irren
N - Nilpferde
nee, das gefällt mir dann nicht ^^
[21:33:50] TRIANGLE.: lol, ich find BON grade lustig
[21:33:51] TRIANGLE.: ._.
[21:33:55] Böser Admin: ha siehste!
[21:34:01] TRIANGLE.: lass mich drüber schlafen
[21:34:01] TRIANGLE.: XD
[21:34:22] Böser Admin: Ich finde BON als Abkürzung cool und wenn wir da was mit
Books oder Bücher am Anfang nehmen hats sogar bezug! Tongue
[21:34:25] Böser Admin: schlaf mal drüber^^
[21:34:29] Böser Admin: ich bin gespannt Big Grin
[21:34:30] TRIANGLE.: mach ich Big Grin
[21:34:38] Böser Admin: und schlaf auch wirklich!!!!!
[21:34:38] TRIANGLE.: ich bin morgen vom Büro aus wieder im Forum online XD
[21:34:43] Böser Admin: nicht nur so tun!
[21:34:50] TRIANGLE.: darum geh ich ja früher damits hoffentlich besser klappt!
[21:35:01] Böser Admin: ich bin morgen früh erstmal wieder bei der Tagesmutti^^ aber dann ab mittag auch da
[21:35:05] TRIANGLE.: okay Big Grin
[21:35:17] Böser Admin: ich wünsche dir viel Erfolg!!! du packst das!
[21:35:34] TRIANGLE.: danke Big Grin schlaf du später gut und träum was tolles <3
[21:35:40] Böser Admin: du auch!!! <3
[21:35:41] TRIANGLE.: das war schönes Brainstorming XD
[21:35:50] Böser Admin: oh ja hat mir super gefallen!!! <3
[21:35:54] TRIANGLE.: Big Grin
[21:35:55] Böser Admin: gerne mehr davon!!! Big Grin
[21:35:59] TRIANGLE.: oh ja XD
[21:36:02] TRIANGLE.: bis morgen Big Grin
[21:36:05] Böser Admin: ich will morgen auch n ava wissen^^ Big Grin
[21:36:07] Böser Admin: bis morgen!
[21:36:10] TRIANGLE.: n ava? XD
[21:36:16] Böser Admin: für deine trulla?^^
[21:36:22] TRIANGLE.: fragst du das wirklich?
[21:36:28] Böser Admin: oh xD
[21:36:32] Böser Admin: puh.
[21:36:34] TRIANGLE.: ja?
[21:36:36] TRIANGLE.: was puh?
[21:36:38] Böser Admin: das wird schwer
[21:36:43] Böser Admin: mal nicht mit zach
[21:36:49] TRIANGLE.: du schaffst das
[21:36:57] Böser Admin: xD
[21:36:59] Böser Admin: mal sehen Big Grin
[21:37:04] TRIANGLE.: ich KANN sowas nur mit ihr starten
[21:37:05] Böser Admin: aber zach passt nicht in die rolle Big Grin
[21:37:07] TRIANGLE.: geht gar nicht anders
[21:37:08] TRIANGLE.: XD
[21:37:16] Böser Admin: eigentlich müsste ich mit fassy oder zach Big Grin
[21:37:23] TRIANGLE.: schlaf mal drüber (cool)
[21:37:24] Böser Admin: aber die krall ich mir eh Big Grin
[21:37:27] Böser Admin: von daher egl
[21:37:30] Böser Admin: so und jetzt ab Big Grin
[21:37:34] Böser Admin: (wave)
[21:37:36] TRIANGLE.: schlaf drüber XD
[21:37:36] Böser Admin: (polarbear)
[21:37:45] TRIANGLE.: kristen ohne zack is merkwürdig XD
[21:37:56] TRIANGLE.: und bei ahs war er ja auch n bisschen wissenschaftlich Big Grin
[21:38:08] Böser Admin: er hat leute gehäutet? Oo
[21:38:13] TRIANGLE.: ja, wissenschaft
[21:38:16] TRIANGLE.: die hatten hautkrebs
[21:38:28] Böser Admin: (facepalm)
[21:38:32] Böser Admin: ab ejtzt! Big Grin
[21:38:34] TRIANGLE.: schlaf bitte drüber XD
[21:38:35] Böser Admin: <3
[21:38:39] Böser Admin: mach ich Big Grin
[21:38:41] TRIANGLE.: gute nacht Tongue <3
[21:38:47] Böser Admin: gute Nacht!!! Smile <3
[21:38:50] Böser Admin: (polarbear)
[21:39:06] TRIANGLE.: Teddy noch gesehen
[21:39:07] TRIANGLE.: (hug)
[21:39:08] TRIANGLE.: XD
Keine Sorge, ich fass das noch zusammen, nur diese hässlichen Bilder hier haben mich schon wieder so viel Zeit gekostet -.- Ich sterb nochmal an der Scheiße Big Grin Big Grin Big Grin
Du schaffst das, ich glaub an dich! Big Grin

Noch zu klären



Anhand der Zusammenfassung habe ich noch folgende Dinge, die wir klären müssen (+eben alles, was sonst noch fehlt xDD) + deine Anmerkungen aus WA:
  • Was verbindet die Menschen, die in die Buchwelt reisen können - was haben die? (welche "Gabe")
  • Wie schnell kommen die Erinnerungen wieder? In beide Richtungen, also wann wissen sie, wie sie real heißen usw., wann ist ihnen bewusst, dass sie wirklich in die Buchwelt gereist sind?
  • Reise geschieht komplett? Mit Körper oder bleibt der in der realen Welt?
  • Was müssen sie dafür tun, um zu reisen? (Buch anfassen etc.)
  • Welche Absichten hat die böse Organisation?
  • reisen mit Fälschungen: wie genau ändert sich die Buchwelt? Wie macht sich das bemerkbar?
Wie schnell kommen die Erinnerungen wieder? In beide Richtungen, also wann wissen sie, wie sie real heißen usw., wann ist ihnen bewusst, dass sie wirklich in die Buchwelt gereist sind?
Buchwelt: Also, ich würde das jetzt vielleicht nicht direkt zeitlich sagen, sondern ich wäre eben dafür, dass die Erinnerungen langsam wieder kommen. Vielleicht ist das so, dass sie eben in der Buchwelt sind und eines Tages fällt einem ein, was er beruflich macht und dann kommen ihnen nach und nach immer mehr Details? Irgendwie so?
Reale Welt: Naja, das würde ich tatsächlich vom Charakter abhängig machen wollen. also... Vorgabe, dass alle nach der ersten Reise denken, dass sie in einem Traum waren. Und dann eben langsam die Erkenntnis kommt, dass sie doch nicht nur geträumt haben, sondern es real ist. Aber das soll jeder Charakter für sich entscheiden dürfen. Vielleicht so: manche glauben nicht ans Übernatürliche, die werden sich für immer einreden wollen, dass sie geträumt haben oder so xD Die Zweifler sozusagen. Und andere, die eben offener sind, wissen das eben schneller.

Reise geschieht komplett? Mit Körper oder bleibt der in der realen Welt?
Das ist eine sehr gute Frage Big Grin
Sie träumen: Wäre dann wieder sehr nah an Inception dran xD Außerdem: was passiert mit dem Körper in der realen Welt? wenn der entführt wird oder so. Wenn die die ersten Male zufällig reisen, fallen die dann einfach um und schlafen ein? Oder geht das dann nur in der Nacht?
ganzer Körper: Die müssen dann wahrscheinlich ausreden finden. Wie Superman xD Also, da müsste man sagen, die reisen nicht vor den Augen anderer, wenn die auf einmal verschwinden oder so, ist ja schon merkwürdig dann xD

Was müssen sie dafür tun, um zu reisen? (Buch anfassen etc.)
Wenn man es an Bedingungen koppelt, dann kan der ganze Körper reisen, dann kann man nämlich eine solche Bedingung nehmen, wo sicher ist, dass niemand dabei ist.
Zitat:Zu Beginn sind Sprünge in die Buchwelt eher zufällig, keiner weiß, wie es gesteuert wird, Aufenthalt kurz (1 Stunde)
Ich hätte jetzt sogar gesagt, dass das gar nicht beeinflussbar ist, wann oder wie lange sie rübergehen, also, dass es nicht nur am Anfang so ist, sondern halt grundsätzlich.

Zitat:In der Buchwelt: Können sich zu Beginn nicht daran erinnern, wer sie in der realen Welt sind (wissen aber, dass sie woanders hingehören)
Gleiches tatsächlich auch hier, also dass das immer ein bisschen schemenhafter bleibt und man nur so "Traumerinnerungen" hat Smile

Ist halt immer die Frage, wie das umzusetzen ist, weils grundsätzlich einfach sehr schwierig ist, da gut den Überblick zu behalten, denk ich. x_x
Ich würde drüben in dem nur das rein tun zur Übersicht, ich editiers auch in meinem beitrag, wenn sich da noch was ändert Smile nur, sonst sehe ich schon das Chaos kommen, wenn wir was da besprechen und dann hier was und am Ende in beiden Themen dasselbe xd Oo
(27.06.2017, 07:53)Ani schrieb: [ -> ]
Zitat:Zu Beginn sind Sprünge in die Buchwelt eher zufällig, keiner weiß, wie es gesteuert wird, Aufenthalt kurz (1 Stunde)
Ich hätte jetzt sogar gesagt, dass das gar nicht beeinflussbar ist, wann oder wie lange sie rübergehen, also, dass es nicht nur am Anfang so ist, sondern halt grundsätzlich.
Auch eine Möglichkeit! Soll das dann jeder selber festlegen oder sollen wir das festlegen, automatisch oder anders. Oh, da fällt mir ein, man könnte die user entscheiden lassen. Wenn sie wollen dass wir sozusagen die Reise beenden, dann platzen wir eben in die szene rein xD also beenden das, meine ich.
Oder sie entscheiden eben selber, wann sie zurückreisen wollen.

(27.06.2017, 07:53)Ani schrieb: [ -> ]
Zitat:In der Buchwelt: Können sich zu Beginn nicht daran erinnern, wer sie in der realen Welt sind (wissen aber, dass sie woanders hingehören)
Gleiches tatsächlich auch hier, also dass das immer ein bisschen schemenhafter bleibt und man nur so "Traumerinnerungen" hat Smile

Ist halt immer die Frage, wie das umzusetzen ist, weils grundsätzlich einfach sehr schwierig ist, da gut den Überblick zu behalten, denk ich. x_x

Wenn sie sich aber nicht wenigstens ein bisschen besser erinnern, finden die sich aber in der realen Welt nicht wiedet, oder?
Zitat:Was verbindet die Menschen, die in die Buchwelt reisen können - was haben die? (welche "Gabe")
Ich würde fast behaupten, dass genau das Unbekannt ist und das ein Teil der Arbeit der Wissenschaftler ist - wollen ja auch nicht, das die zu wenig zu tun haben. Big Grin

Zitat:Wie schnell kommen die Erinnerungen wieder? In beide Richtungen, also wann wissen sie, wie sie real heißen usw., wann ist ihnen bewusst, dass sie wirklich in die Buchwelt gereist sind?
Naja die Frage ist, OB die überhaupt wiederkommen oder ob es die ganze Zeit schwammig bleibt und man immer nur so fetzen hat, beides hat irgendwie sein für und wieder, aber ist vermutlich eh schwer zu kontrollieren denk ich. Wenn sie wiederkommen, dauerts vielleicht ne ganze Zeit, oder muss auch durch irgendwas getriggert werden?
Zitat:Reise geschieht komplett? Mit Körper oder bleibt der in der realen Welt?
Interessant fände ich, wenn die Reise wirklich komplett geschieht, einfach, weil dann auch einfach mal die Ehefrau aus dem Bett verschwindet, wochenlang vielleicht weg ist und sich anschließend an nicht viel erinnern kann. Wäre im Grunde auch ohne Ausreden, wenn sie sich ohnehin nicht daran erinnern können, was passiert ist, sondern nur schemenhaft und selbst glauben es wäre ein Traum gewesen.
Zitat:Was müssen sie dafür tun, um zu reisen? (Buch anfassen etc.)
Fände ich nicht so praktisch, ich fänds eher ganz interessant, wenn die nicht beeinflussen können, wann die in die andere Welt "gezogen" werden und das eben einfach passiert. Klar, man sollte darauf achten, dass das jetzt nicht unbedingt in einer Menschenmenge passiert, oder wenn, dann halt so dass das nicht unbedingt jeder sofort "mitbekommt". Das "gezielte" Reisen ist vielleicht nur den Leuten möglich, die Wissen wie das funktioniert, also z. B. den Wissenschaftlern, wenn die das erforscht haben? Andernfalls könnte man ja "heraufbeschwören", das jeder ständig in andere Welten springt, nur weil er das Buch besitzt und das fände ich nicht soooo günstig.
Zitat:Welche Absichten hat die böse Organisation?
Das ist zwar sehr aus Tintenherz, aber vielleicht erhoffen sie sich vorrangig Reichtümer? Geldgeile Leute gibt's ja überall und wenn da auch nur einer n Buch gelesen hat, wissen die ja was es für Schätze gibt und die versuchen vielleicht auch durch andere Bücher in Welten zu kommen um dort zu räubern, aber das funktioniert nicht und damit beeinflussen sie unterbewusst die anderen Bücherwelten, eben, wie wir gestern meinten, weil sie dann Fälschungen herstellen oder sowas?
Zitat:reisen mit Fälschungen: wie genau ändert sich die Buchwelt? Wie macht sich das bemerkbar?
Ich glaub, da ist unserer Fantasie keine Grenzen gesetzt, könnte von "früher war alles sonnig jetzt regnet es die ganze Zeit, oder es gibt dauerhaft Nacht, oder die Tiere sind aggressiver, bis hin zu gröberen Veränderungen oder Wetterkatastrophen, die man nicht erklären kann oder sowas.
(27.06.2017, 07:53)Ani schrieb: [ -> ]
Zitat:Zu Beginn sind Sprünge in die Buchwelt eher zufällig, keiner weiß, wie es gesteuert wird, Aufenthalt kurz (1 Stunde)
Ich hätte jetzt sogar gesagt, dass das gar nicht beeinflussbar ist, wann oder wie lange sie rübergehen, also, dass es nicht nur am Anfang so ist, sondern halt grundsätzlich.

Zitat:Auch eine Möglichkeit! Soll das dann jeder selber festlegen oder sollen wir das festlegen, automatisch oder anders. Oh, da fällt mir ein, man könnte die user entscheiden lassen. Wenn sie wollen dass wir sozusagen die Reise beenden, dann platzen wir eben in die szene rein xD also beenden das, meine ich.
Oder sie entscheiden eben selber, wann sie zurückreisen wollen.
Sowohl als auch? Big Grin Wir können als Admin-Account ja dein geliebtes Medium einplanen, vielleicht n anderen Namen, aber eben n "Herrscher zwischen den Welten" der nicht sichtbar und nicht greifbar ist , aber auch mal, ob gewünscht oder nicht, einfach so ins Inplay eingreift? Dann könnten wir in der Storyline festlegen, dass es ein Medium gibt und der hin und wieder, aber eben nicht in jeder Szene in die Storyline eingreift, sondern nach Lust und Laune? Dann müssten die User immer damit rechnen, dass was passieren könnte, aber nicht zwingend muss. XD Find ich auch ganz interessant irgendwie


(27.06.2017, 07:53)Ani schrieb: [ -> ]
Zitat:In der Buchwelt: Können sich zu Beginn nicht daran erinnern, wer sie in der realen Welt sind (wissen aber, dass sie woanders hingehören)
Gleiches tatsächlich auch hier, also dass das immer ein bisschen schemenhafter bleibt und man nur so "Traumerinnerungen" hat Smile

Ist halt immer die Frage, wie das umzusetzen ist, weils grundsätzlich einfach sehr schwierig ist, da gut den Überblick zu behalten, denk ich. x_x

Zitat:Wenn sie sich aber nicht wenigstens ein bisschen besser erinnern, finden die sich aber in der realen Welt nicht wiedet, oder?

Wieso in der realen Welt nicht wiederfinden? Wenn die "zurückkehren" wären sie ja wieder ihre vorherigen Person, nur halt mit schwammiger Erinnerung an die fiktive Welt und das gleiche eben umgekehrt, wenn sie in die fiktive Welt gelangen, wobei man, bei der Reise in die andere Welt (kann ja auch sein das ein "Buchcharakter" in die reale Welt kommt - die ihre volle Erinnerung behalten und das sich nur ändert, wenn sie nach Hause zurückkehren und sie von der fiktiven nicht mehr so viel wissen oder selbst nicht wissen, ob das wahr ist oder nicht?
Seiten: 1 2 3